Christian Huber

Christian Huber Atelier für Architektur

Christian Huber ist am 22 März 1955, im Sternzeichen des Widders geboren. Nach seiner Ausbildung zum Hochbauzeichner und der Absolvierung der Rekrutenschule bei den Panzertruppen (Centurion), hat er 1977 im Alter von 22 Jahren sein eigenes Architektur Atelier gegründet in welchem er noch heute arbeitet.

Als Micro Unternehmer hat er sich getreu seinem Lebensmotto auf den folgenden Gebieten als Autodidakt und an Hochschulen weitergebildet: Bautechnik, Innenarchitektur, Städtebau, NDK Bau und Energie, NDK Bauerneuerung, Radonfachperson HTW Chur, NDK Sportbauten BASPO, hat das Minergie MQS Bau erworben und ist zudem bis 2023 vom BAG als Radonmessstelle zertifiziert.

Er ist Mitglied in den folgenden Beruflichen Fachgruppen: Forum Energie Zürich FEZ, Pro Colore und FGHU Fachgruppe für gesundes Bauen und besucht deren Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen.

Christian ist seit 1980, mit Ruth verheiratet

Sein grosses Steckenpferd ist das Kochen welches er während vier Jahren als Neben- und einem Jahr als Hauptberuf im Geschäft seiner Frau praktizierte. Seine weiteren Hobbys sind: Laufsport, Langlaufen, Schwimmen, Kino, Saunieren und das Pilzen. Musikalisch sehr breitgefächert greift er zwischendurch auch gerne in die Klaviertasten. Im Vorstand der IG Bülacher Jazztage übernimmt er zusammen mit seiner Ruth die Verantwortung als Leiter der Gastronomie und besucht mit Ihr und Freunden die Konzerte im Jazz Club Bülach.

Als Gründungspräsident des Fan-Club des EHC Bülach geniesst er gelegentlich die Heimspiele seines Heimclubs und unterstützt als Supporter auch den heimischen FC Bülach.

Politisch ist er seit mehreren Jahren Mitglied in der FDP, wo er gerne hilft und im Nebenamt in der Grundsteuerkommission der Stadt Bülach mitwirkt.
Zur Entschleunigung seines Lebens hat er sich ein Piraten Refugium erworben und lebt hier mit Freunden seine handwerklichen und künstlerischen Fähigkeiten aus.